Willkommen

Kunst- & Kreativmarkt 2020 – nur online!

Schon kurz nach dem Kunst- und Kreativmarkt des vergangenen Jahres hatte sich
das Organisationsteam zusammengesetzt und mit der Planung begonnen, den 13.
„KuK“ mit neuen Highlights und möglichst noch attraktiver und noch stimmungsvoller werden zu lassen. Mehr Platz für mehr Aussteller und nach der Kirchraumneugestaltung auch hier ein besseres Angebot für unsere Besucher waren die Idee.
Die Realität kam anders und wir mussten sogar die Entscheidung, ob wir einen
Markt überhaupt durchführen können, auf die Zeit nach den Sommerferien verschieben. Schweren Herzens haben wir uns nun zu einer Absage des diesjährigen
Marktes durchgerungen, weil sich über 50 Aussteller und etwa 3.000 Besucher mit
keiner Vorschrift vereinbaren lassen. Nächstes Jahr, übrigens bereits Ende Oktober,
wollen wir all das Geplante dann nachholen; das Plakat ist daher kein Versehen!
Wir wollen versuchen, Ihnen im November auf unserer Homepage die Angebote der Aussteller in einer Art „virtuellem Aufwind-Markt“ zugänglich zu machen, damit Sie dennoch das ein oder andere Schmuckstück kaufen können.
Und am 1. Advent soll ein wenig von der „KuK“-Stimmung herrschen, wenn wir
nach dem Gottesdienst bis 17 Uhr zu Gunsten der Aufwind-Stiftung Waffeln &
Würstchen bei Kaffee & Glühwein anbieten. Und auch den 1. Mai 2021 sollten
Sie sich freihalten, denn da wollen wir einen Flohmarkt veranstalten.

Hier gehts zum Online-Kunst- & Kreativmarkt 2020>>>


Kunst- & Kreativmarkt 2021

Haben Sie Interesse an einem Standplatz für 2021?
Das Bewerbungsformular gibts ab Januar 2021 hier zum Download.